Referenzen
Meinungen

1/13
REFERENZEN

Medien

 

TV - Moderatorin Britta Wiegand
TV - Schauspieler Stefan Bockelmann (RTL) / Köln
TV - Schauspielerin Ingebourg Amodé / Frankfurt
TV - Schauspieler Kasem Hoxha / Köln

TV- Schauspielerin Jenny Winkler / ARD
Laufwerk - Mediengestaltung / Christian Lauf
Radio Primavera / Aschaffenburg
Main TV / Aschaffenburg

 

Schulen

 

Johannes de la Salle Berufsschule / Aschaffenburg 

Georg Büchner Schule / Erlensee

Hochschule Aschaffenburg

Berufsschule Aschaffenburg

Mittelschule Großostheim

Handelsschule Kraus / Aschaffenburg

Musikhochschule Würzburg

EC Europa Campus Frankfurt

 

Banken

 

Deutsche Bank / Frankfurt

Deutsche Bank / Essen

Deutsche Bank / Berlin

KFW / Frankfurt

KFW / Bonn
DZB / Mainhausen

 

Medizin


Praxis für Kieferorthopädie Holger Krempel /A.burg

Onkologe Stefan Meyer / Manchester (England)

 

Schriftsteller / Autoren

 

Barabara Liebermeister / Effizientes Networking

Gerd-Inno Spindler / Querdenken im Marketing

Autor Hans-Josef Rautenberg / Dieburg

Alexandra Ihrig / Aschaffenburg
Reinhard Kiesler, Professor der Philologie / Würzburg

 

Entertainment / Moderation

 

Maike Mai - Mein Schiff TUI (Theater-Management)

Karin Matterne - AIDA (Farb- und Stilberatung)

Barabara Liebermeister - MS-Europa (Digitales Zeitalter)

Flavio Simonetti / Lizensierter Fitness Trainer

 

Unternehmen
 

TME AG - Transformation Management Experts /FfM

Bluetomato-Technologies

Aurednik GmbH - Ideen für Kinder mit Herz und Verstand

ANWR-GROUP

Sport 2000

Mediengestaltung "Lauf-Werk" / Aschaffenburg

Möbelhaus Kellner / Bayreuth

Rockstar Immobilien / Aschaffenburg
BVMW - Bundesverband mittelständische Wirtschaft,

Unternehmerverband Deutschlands e.V.

Aqualine Wasserbetten - Karlstein

 

Industrie
 

Magna Interiors Management GmbH

HS Dienstleistungen / Mainhausen

Gerd-Inno Spindler / Marketing und Strategie

Suffel Fördertechnik GmbH & Co. KG / Aschaffenburg
Müller Fördertechnik GmnH & Co. KG / Nürnberg
Baudekoration Wenzel / Hanau

Deutsche Bahn / DB

Balfour Beatty Rail /München

 

Kirchen / Institutionen
 

Bundesministerium für Bildung und Forschung

Bündnisse für Bildung - Kultur macht stark

Stadtverwaltung Erlensee

Evang.-Luth. Kirchengemeinde St. Matthäus / Aschaffenburg 

Evangelische Landeskirche Aschaffenburg
Evangelische Landeskirche Würzburg
Christliches Zentrum Frankfurt / Frankfurt

Caritas Frankfurt

Caritas Main-Taunus e.V.

KiTa St. Stephan / Würzburg

KiTa Remlingen / Remingen

KiTa / Rödelsee

C3-Church / Hanau

 

Künstler

Schauspieler Rainer Brehm / Aschaffenburg
Maike Mai / European Actress / Aschaffenburg
Kabarettist Konstantin Schmitt / Karlsruhe
Albrecht von Stackelberg / Bariton

Judith Bittner, Oper / Frankfurt
Kabarettistin Alexandra Ihrig / Aschaffenburg
Schauspielerin Svenja Stoll / Hanau

Schauspieler Joachim Letschert / Bad Vilbel

Das Kollektiv / Deutschsprachiger Singer/Songwriter Pop

MEINUNGEN
  • Stadtverwaltung Erlensee

 

Dies war das beste, interessanteste Seminar, das von der Stadt / Gemeinde (bin seit über dreißig Jahren hier) jemals gemacht wurde. Es würde mich sehr freuen, wenn zu diesem Thema noch weitere Seminare von Herrn Stoll angeboten werden würden. Ich fand es ganz toll, wie wir uns als Kollegen aus den verschiedenen Abteilungen verstanden haben. Es war auch sehr spannend, was man mit seiner Stimme machen kann.

 

Torsten Stoll vermittelt überzeugend, dass man unabhängig von bestehenden gesellschaftlichen Vorgaben / Zwängen, zu sich selbst bzw. seinem ICH stehen kann / soll.

 

Herr Stoll macht einen richtig guten Job. Seine Art und Weise, wie er sich "Zugang" zu den Kursteilnehmern geschaffen hat war sensationell.

 

  • Caritas - Bereichsleitungleitung / Main-Taununs e.V.

 

Alle Kolleginnen und Kollegen waren von Ihrer Fortbildung begeistert, Kompliment. Beim Feedback kam nur positive Rückmeldung.

Was Spaß gemacht hat, war die aufgelockerte, sehr entspannte Atmosphäre und trotzdem intensiv daran arbeiten. Das war wichtig für unsere Leitungskräfte. Weil alle so zufrieden waren, haben wir schon beschlossen, Sie wieder zu engagieren.

 

  • Ulrich Holzapfel - Abteilungsleiter DZB Cash / DZB BANK GmbH


Zwar hatten mir Rhetorikseminare, Führungsseminare und Powerpoint-Trainings viel Rüstzeug mitgegeben, doch erst mit Torsten Stoll lernte ich, meine Stimme, meinen Körper, ja, mein „ich bin mir meiner bewusst“ richtig einzusetzen. Früher präsentierte und verkaufte ich mich und die Dienstleistung vor einer Gruppe. Ich hielt Vorträge vor einer Gruppe. Heute erreiche ich mein Plenum.

 

  • Thomas Mattern - Lehrer und Lektor

 

Ich habe mich mit Herrn Stoll getroffen und konnte mich selbst davon überzeugen, wie treffsicher und überzeugend er in kürzester Zeit ein Gefühl für die eigene Sprache und die vielfältigen Möglichkeiten in Ausdruck und Betonung vermitteln kann. Herr Stoll hat mir auch einen Einblick in die Wechselwirkung von Raum und Sprache, in die Ausdrucksformen in Mimik und Gestik und in die Methoden liturgischer Präsenz gegeben.

 

  • Cornelia Rolf, Lehrerin

 

Die Stunden bei Herrn Stoll waren voll Spaß und Spannung und immer sehr abwechslungsreich. Neben Stunden der Konzentration auf einzelne Übungen, fand ich mich auch auf der Theaterbühne oder im Rollenspiel mit den Schauspielschülern wieder. Herr Stoll hat mir mit seiner sehr ermutigenden, humorvollen Art nicht nur geholfen mein Sprechtempo zu drosseln, sondern ganz viele Bereiche der Wahrnehmung, der Sprache, und der Körpersprache zu verbessern. Bei einer Praxisstunde in einer meiner Schulklassen gab es einen begeisterten Applaus zum Ende der Stunde, dem kann ich mich nur anschließen.

 

  • Schriftsteller Hans-Josef Rautenberg

 

Eigentlich wollte ich nur meine Geschichten in Lesungen ein bisschen besser vortragen können. Doch es wurde mehr daraus. Torsten Stoll brachte mir nicht nur das bei, sondern er schaffte es, dass sich die Gefühle, die sich hinter den Geschichten verbergen, in meinen Lesungen jetzt dem Publikum offenbaren.

 

  • Stefan Ebhart - Dipl. Ingenieur für Energie- und Automatisierungstechnik, Deutsche Bahn

 

Dank der Hilfe von Herrn Torsten Stoll habe ich es gelernt die Dinge auf den Punkt zu bringen und mir mit meiner Stimme Gehör zu verschaffen. Durch intensives Training konnte ich nicht nur den Klang meiner Stimme verbessern und ein selbstbewussteres Auftreten erreichen, sondern auch erlernen wie ich etwas sage.